Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Nachhaltige Armbänder für Damen

Schmücke dein Armgelenk mit einem zarten leichten Armbändchen. Dezente Armbänder sind aktuell das angesagte modische Accessoire - komplettiere damit deinen individuellen Look.

Sortieren

Filter

birthstone bracelet Angebot€34,00
satin disc bracelet gold Angebot€16,00
single pearl bracelet Angebotab €39,00
pearl bracelet Angebotab €49,00
shiny disc bracelet Angebotab €44,00
triple ball bracelet Angebotab €39,00
summer pearl bracelet Angebot€54,00
name bracelet gold Angebot€16,00
chain bracelet Angebotab €49,00
miyuki anklet & bracelet Angebot€24,00
letter bracelet gold Angebot€14,00

Nachhaltige Armbänder für Damen von fejn jewelry

Ob mit verspielten Elementen, absolut clean oder mit Diamanten-Hingucker, nachhaltige Armbänder für Damen von fejn jewelry kommt in unterschiedlichsten Facetten daher. Du suchst nach schickem Schmuck für den nächsten Sommerurlaub oder urbanen Glanzstücken für den Business Look? Vielleicht darf es auch ein schlichtes Piece für den Everyday-Style sein. We have it all! Unsere Armbänder für Damen sind vielseitig, nachhaltig, handgefertigt und bestechen mit starken Designs. Stöbere durch unsere Auswahl und finde dein passendes Schmuckstück aus Gold, Silber oder mit Perlenbehang – Armbänder kaufen war nie so leicht. 

Welches Armband für Damen passt zu mir?

Schlicht, mit Perlen oder Edelsteinen, oder im auffälligen
Kettendesign. Die Wahl des passenden Armbands ist manchmal gar nicht so
leicht. Schließlich gibt es zahlreiche Designs, Farben und Formen. Hier
bei fejn ist für jeden Geschmack etwas dabei. Unsere bunten, silbernen
und goldenen Armbänder für Damen sind dabei aber nie zu überladen oder
dominant. Sie fallen auf und halten sich doch zurück, sie sind schlicht
und trotzdem absolute Hingucker. Überzeuge dich selbst von unseren
hübschen Modellen – immer handgefertigt und natürlich nachhaltig.

Verspielte Armbänder für Damen – perfekt im Sommer

Verspielte Armbänder wie unser gemstone bracelet
sind im Sommer besonders beliebt. Die Armbänder bestehen aus einer
(bunten) Kordel in deiner Lieblingsfarbe: von beige über peach bis mint
ist alles dabei. Dieses wird dann mit einer Perle oder einem Türkis in
der Lieblingsfarbe verziert. Auch hier hast du die freie Wahl. Natürlich
lässt sich auch die Metallfarbe wählen, Gold und Silber ist verfügbar.
Solche Armbänder für Frauen sind perfekte Strand- und Festivalbegleiter.
Aber auch im Alltag, zu Jeans und T-Shirt, sehen die bunten Alleskönner
cool und besonders lässig aus. Bei fejn sind die verspielten Armbänder
für Damen übrigens nicht nur schön, sondern auch besonders nachhaltig.
Wer sich etwa für ein 4Ocean Bracelets entscheidet, tut auch etwas für unsere Weltmeere. Wer ein schickes Armband kauft, hilft der Organisation 4Ocean, ein Pfund Müll aus Meer und Küste zu entfernen. So schön kann Ocean-Clean-Up sein!

Edle Armbänder für Damen: Silber oder Gold

Gut kombiniert wirken gerade Armbänder (für Damen) aus Gold oder Silber
besonders edel. Sie baumeln filigran am Handgelenk moderner
Schmuckheldinnen und komplettieren den Look am Tag zum Coffee-Date oder
am Abend beim Feierabend-Vino. Bei fejn jewelry gibt es besonders zarte
Armbänder, die mit schlichter Eleganz bestechen. Ob in Gold, Silber oder
rosefarben: Mit zusätzlichen Elementen, wie einer minimalistischen
Disc, die sich sogar durch eine eingestanzte Initiale personalisieren
lässt (Link zu personalisierbarem Schmuck) oder ethisch im Labor
hergestellten Diamanten, erhalten sie das gewisse Etwas. Für
Wow-Momente! Solch ein edles Echtschmuck-Armband lässt sich ideal mit
weiterem Armschmuck kombinieren. Auch als Kontrast zu
Statement-Ohrringen oder -Ketten passen sie hervorragend. Einige fühlen
sich vielleicht mit zu viel Schmuck regelrecht behangen – auch hier sind
unsere edlen, zarten Armbänder für Damen eine gute Wahl, um sich dezent
zu schmücken.

Kettenarmbänder für Frauen – nicht nur rockig

Kettendetails sind der Trend der 90er Jahre und erleben immer wieder ein Revival.
Rockig, bold, laut: so kannte man grobgliedrige Armbänder für Damen
bislang. Dass sie aber auch dezent und minimalistisch sein können,
wissen die wenigsten. In unserem Sortiment finden sich verschiedene
Armbänder mit gröberen Ketten, die immer auch ein bisschen auffallend
sind. Als Teil der edgy Kollektion
sind unsere Kettenarmbänder immer ein bisschen unangepasst und
vielleicht sogar ein bisschen wild. Dabei verlieren sie aber niemals
ihre cleane und simple Linie. Doch wie kombiniere ich die fancy
Armbänder für Damen? Damen entscheiden sich für einen gradlinigen
Casual-Look. Wie wäre es mit einer gutsitzenden Jeans zum Top mit
Stehkragen? Mit unseren Armbändern bist du bereit für den Konzertbesuch
oder den Drink mit Freundinnen. Wer es doch gerne rockig mag, darf
natürlich auch eine Lederjacke kombinieren.

Verspielte Armbänder für Damen – perfekt im Sommer 

Verspielte Armbänder für Damen wie unser gemstone bracelet sind im Sommer besonders beliebt. Die nachhaltigen Armbänder bestehen aus einer (bunten) Kordel in deiner Lieblingsfarbe: von beige über peach bis mint ist alles dabei. Dieses wird dann mit einer Perle oder einem Türkis in der Lieblingsfarbe verziert. Auch hier hast du die freie Wahl. Natürlich lässt sich auch die Metallfarbe wählen, Gold und Silber ist verfügbar. Solche Armbänder für Frauen sind perfekte Strand- und Festivalbegleiter. Aber auch im Alltag, zu Jeans und T-Shirt, sehen die bunten Alleskönner cool und besonders lässig aus. Bei fejn sind die verspielten Armbänder für Damen übrigens nicht nur schön, sondern auch besonders nachhaltig. Wer sich etwa für ein 4Ocean Bracelets entscheidet, tut auch etwas für unsere Weltmeere. Wer ein schickes Armband kauft, hilft der Organisation 4Ocean, ein Pfund Müll aus Meer und Küste zu entfernen. So schön kann Ocean-Clean-Up sein! 

Edle Armbänder für Damen: Silber oder Gold 

Gut kombiniert wirken gerade Armbänder für Damen aus Gold oder Silber besonders edel. Sie baumeln filigran am Handgelenk moderner Schmuckheldinnen und komplettieren den Look am Tag zum Coffee-Date oder am Abend beim Feierabend-Vino. Bei fejn jewelry gibt es besonders zarte Armbänder für Damen, die mit schlichter Eleganz bestechen. Ob in Gold, Silber oder rosefarben: Mit zusätzlichen Elementen, wie einer minimalistischen Disc, die sich sogar durch eine eingestanzte Initiale personalisieren lässt (Link zu personalisierbarem Schmuck) oder ethisch im Labor hergestellten Diamanten, erhalten sie das gewisse Etwas. Für Wow-Momente! Solch ein edles und nachhaltig hergestelltes Echtschmuck-Armband lässt sich ideal mit weiterem Armschmuck kombinieren. Auch als Kontrast zu Statement-Ohrringen oder -Ketten passen sie hervorragend. Einige fühlen sich vielleicht mit zu viel Schmuck regelrecht behangen – auch hier sind unsere edlen, zarten Armbänder für Damen eine gute Wahl, um sich dezent zu schmücken. 

Kettenarmbänder für Frauen – nicht nur rockig 

Kettendetails sind der Trend der 90er Jahre und erleben immer wieder ein Revival. Rockig, bold, laut: so kannte man grobgliedrige Armbänder für Damen bislang. Dass sie aber auch dezent und minimalistisch sein können, wissen die wenigsten. In unserem nachhaltigen Sortiment finden sich verschiedene Armbänder für Damen mit gröberen Ketten, die immer auch ein bisschen auffallend sind. Als Teil der edgy Kollektion sind unsere Kettenarmbänder immer ein bisschen unangepasst und vielleicht sogar ein bisschen wild. Dabei verlieren sie aber niemals ihre cleane und simple Linie. Doch wie kombiniere ich die fancy Armbänder für Damen? Damen entscheiden sich für einen gradlinigen Casual-Look. Wie wäre es mit einer gutsitzenden Jeans zum Top mit Stehkragen? Mit unseren Armbändern für Damen bist du bereit für den Konzertbesuch oder den Drink mit Freundinnen. Wer es doch gerne rockig mag, darf natürlich auch eine Lederjacke kombinieren. 

Armbänder: Nachhaltig und schön!

Wir verwenden für unsere Echtschmuck-Armbänder nur recyceltes Silber und Gold.
Der fejn Silberschmuck wird aus vollständig recyceltem und
zertifiziertem 925er Silber gefertigt. Es bleibt materialsichtig oder
wird 18-karätig vergoldet. Unsere Vollgold-Teile bestehen ebenfalls aus
recyceltem Gold und sind 14 Karat vergoldet. Und warum setzen wir auf
recycelte Materialien? Ganz einfach: Es gibt bereits genug Gold und
Silber auf der Welt, außerdem sind Umweltschädigungen und
Menschenrechtsverletzungen oft die Folge des konventionellen Abbaus.
Daher lieben wir die Idee, der zweiten Lebens für Edelmetalle.

Gold, Silber, Kordel – welches Material für nachhaltige Armbänder?

Armbänder für Damen gibt es in zahlreichen Materialausführungen. Von
der Kordel aus Stoff oder Leder bis hin zu filigranen Armbändern aus
Edelmetall wie Gold oder Silber. Und eins lässt sich sagen: Es gibt hier
kein Richtig oder Falsch. Wie die Materialwahl ausfällt, hängt von der
dem Geschmack der Schmuckliebhaberin ab. Außerdem spielt es natürlich
eine Rolle, wie langlebig und pflegeintensiv und damit auch wie
nachhaltig ein Schmuckstück sein darf. Ein großer Vorteil beim Schmuck
aus recyceltem Vollgold oder Silber, bzw. beim vergoldeten Silberschmuck
ist, dass er dich (bei richtiger Pflege) ein Leben lang begleitet.
Außerdem wirken Edelmetalle besonders hochwertig und elegant, was den
Schmuck besonders gut im Alltag und zur Arbeit tragbar macht.

Wer in Sachen Armbänder für Damen auf ein kleines Fashion-Statement zum Sommerlook oder einen bunten Hingucker setzt, ist mit farbenfrohen Kordelarmbändern bestens beraten.
Die Pieces können einzeln oder zu weiterem Schmuck kombiniert getragen
werden und sind für urbane Modeheldinnen unabdingbarer Armschmuck. Damen
lieben ihn!

Armbänder: Damen lieben den Trend Layering

Ein Armband ist schön, zwei Armbänder noch schöner, vielleicht lässt sich noch ein Arm Cuff dazu kombinieren? Dieser Trend hat einen Namen: Layering. Hierbei wird unterschiedlicher Armschmuck
miteinander kombiniert. Und so geht’s: Einfach Arm Cuff, Armreifen und
ein bis zwei unterschiedliche Armbänder anlegen. Fertig! Durch den Stil-
und Materialmix entsteht eine ganz einzigartige Optik. Damit es nicht
zu bunt wird, sollte jedoch maximal ein auffälliger Armschmuck, wie etwa
die beliebten Chunky-Ketten mit weniger exzentrischen Schmuckstücken
kombiniert werden. Für die Extraportion Style können hierbei auch Farben
gemixt werden: Silber und Gold gemischt im Bicolor-Style – das sieht
super aus zu bunten Kordelarmbändern in der Lieblingsfarbe.

Uhr plus Armband: Geht das?

Uhrträgerinnen kennen das Problem: Mit einer Uhr an einem Handgelenk wirken dazu kombinierte Armbänder für Damen schnell überladen. Doch wie style ich eine Uhr modisch mit Armbändern? Als Faustregel gilt: Es sollte nach Möglichkeit immer ein Handgelenk frei bleiben oder nur sehr schlichten Schmuck tragen. Wird also eine Uhr am linken Handgelenk getragen, sollte das rechte Handgelenk frei von Schmuck sein. Ein besonders filigranes Schmuckstück ist aber natürlich erlaubt. Hier eignen sich unsere schlichten Echtschmuck-Pieces natürlich besonders gut. Am „Uhrenarm“ kann man auch nach Belieben Armbänder kombinieren. Wichtig: Gut darauf achten, dass die Uhr nicht das Armband zerkratzt und andersherum. 

Reinigung Armbänder: Damen aufgepasst

Mit der richtigen Technik oder den passenden Hausmittelchen lassen sich unsere Armbänder für Damen zuverlässig reinigen. Damit unsere nachhaltigen Armbänder aus recyceltem Edelmetall besonders lange schön bleiben, sollten sie nach dem Tragen sorgsam mit einem Tuch aus Baumwolle oder Microfaser gereinigt werden. Sind Armbänder für Damen aus Silber oder Gold angelaufen, sind spezielle Gold-, bzw. Silberputztücher eine gute Wahl. Für Silberschmuck gibt es auch spezielle Silberputzlösungen, die Abhilfe schaffen können. 

Gilt nicht nur für Damen-Armbänder: Allgemein sollte Schmuck, ganz egal aus welchem Material er besteht, möglichst wenig mit Cremes, Parfüm und weiteren Mittelchen in Berührung kommen. Sonst verliert er an Glanz, und wird gegebenenfalls sogar angegriffen. 

Fast alle Armband-Materialien lassen sich außerdem auch gut in einer Seifenlaufe baden und reinigen. Dazu einfach ein wenig lauwarme Flüssigkeit bereitstellen, den Schmuck einige Minuten dort baden und gegebenenfalls sanft abreiben. Anschließend erstrahlt auch das staubige Kordelarmband wieder wie neu. Zusatztipp für satinierten Schmuck: Einfach mit einem Radiergummi abreiben – zack – wieder schön!